Der Vorsitzende Werner de Fries begrüßte bei der Mitgliederversammlung vom 22. November "Bei Ecki" 30 Vereinsmitglieder. Für 150 Wanderungen wurden Elfie Mathar und Barbara de Fries geehrt. Die Grüne Verdienstnadel des Eifelverein erhielten Marianne Korst, Elfie Mathar, Inge und Kurt Ortmanns, Helmi Prössl, Erich und Waltraud Kutsch, Hans-Leo Recker und Barbara de Fries. Für besondere Verdienste erhielten die Vorstandsmitglieder Karl-Heinz Gillet, Rüdiger Prössl und Rolf Wendert die Silberne Verdienstnadel. Die Ehrungen nahm der Vorsitzende der Bezirksgruppe Aachen Arno Kaminski dankenswerterweise vor.

In diesem Jahr standen Neuwahlen des gesamten Vorstands an. Werner de Fries (Vorsitzender), Rolf Wendert (Stellvertretender Vorsitzender, Geschäftsführer und Schriftführer), Karl-Keinz Gillet (Kassierer und Wegewart) sowie Rüdiger Prössl (Wanderwart) wurden für die nächsten vier Jahre einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Kassenprüfer sind Kurt Ortmanns und Helmut Kreino.

In gemütlicher Runde blieben die Wanderfreundinnen und Wanderfreunde nach dem offiziellen Teil noch längere Zeit zusammen und freuten sich auf ein schönes Wanderjahr 2020.